Gisbert Zimmermann

geb. 5.10.1946 in Gelsenkirchen

künstlerisch tätig seit ca. 1962

Autodidakt

Malerei/Grafik, Collagen, Skulpturen, Plastiken u. a. Objekte

Philosophie: Vielseitigkeit

Bevorzugte Objekte:

Menschen

•  Gesichtsausdruck

•  Gestik, Mimik

•  Bewegungsablauf

Bevorzugtes Thema:

Theater/Balett

Bevorzugte Materialien:

Metall, Holz, Kunststoffe

Ausstellungen u. a.

IT-Kreativ - im Hause der Sparkassen Informatik Systeme West GmbH in Köln

(11/2000 01/2001, Stahlplastiken und Collagen)

AnGEstoßen verteilt über das Stadtgebiet von Gelsenkirchen

(08/2001 03/2002, große Stahlobjekte, Thema Fußball)

(Derzeit sind noch 10 dieser Fussball-Stahlskulpturen im Stadtgebiet von Gelsenkirchen, z. B. am Arena-Eingang ausgestellt.)

Skulpturenpark Rees (2005 2007) Skulptur

Salon des Arts 2005 Skulpturen und Collagen, Gavray, Frankreich

COURTYARD Marriott Hotel Skulpturen zur Fußball-WM 2006

Kunst formen 2006 Stahlplastiken, Objekte, Fotoextrakte, Grafiken

Einzelausstellung mit 60 Werken im Hause des BKK LV in Essen

Salon des Arts 2007 Skulpturen und Collagen, Gavray, Frankreich

Skulpturenpark Rees (2007 2009) Skulptur

Kunstmanifestatie Sint Anthonis 2008 Skulpturen, Niederlande

Kunst formen 2009 Werkstatt Buer

Kunstmanifestatie Sint Anthonis 2009 Niederlande Skulpturen/Collagen